Die Bundesregierung erkennt an, dass Deutschland als große Industrienation eine besondere Verantwortung in Klimafragen trägt.

Das Kabinett hat daher ein Klimaschutzprogramm 2030 vorgelegt, um die Klimaziele zu erreichen. Darin sind Vorschläge zu Themen wie energetische Sanierung, Ausbau der Elektromobilität oder Preiserhöhungen bei Kurzstrecken im Flugverkehr enthalten.

Was bisher zu kurz kommt, ist die Erkenntnis, dass auch die Digitalisierung selbst klimaschädliche Auswirkungen hat, denn auf Servern und in Clouds lagern heute Daten, die enorm viel Energie benötigen. So stößt bspw. Facebook alleine so viel CO₂ aus, wie 30.000 Bürger:innen in der Europäischen Union zusammen, während der globale CO₂-Fußabdruck des Internets vergleichbar ist mit dem des Flugverkehrs.

Bis 2040 könnten die Emissionen des ICT*-Sektors 14 % der weltweiten Gesamtemissionen ausmachen.

Wir haben eine App entwickelt, mit der Deutschlands Klimabilanz aktiv verbessert werden kann! Einmal heruntergeladen, ermöglicht CO₂free mit nur einem Swipe das Löschen alter, unwichtiger oder doppelter Dateien wie Fotos und Videos. Das spart massiv Daten ein und schont so Ressourcen.

Zusätzlich ermöglicht die App eine Kompensation der „Smartphone-Klimaeffekte“, indem man direkt über das Programm CO₂-Zertifikate stilllegen lassen kann.


* ICT = Informations – and communications technology
Quellen: Informationsdienst der deutschen Wirtschaft (2019); Europäische Kommission (2020); Umweltbundesamt (2018, 2020)

Die drei Kernfunktionen der App

1. Erkennen

Unsere App scannt die Dateien, Fotos und Videos auf den Smartphones der User:innen und zeigt ihnen auf einen Blick an, wie viel Treibhausgas sie verursachen.

2. Reduzieren

Viele Daten auf unseren Smartphones sind veraltet oder überflüssig – z. B. weil das perfekte Selfie oft nicht beim ersten Versuch gelingt. Unsere App schlägt User:innen solche Fotos und Videos vor; mit nur einem Swipe können sie gelöscht werden.

3. Kompensieren

Mit der App können User:innen uns beauftragen, CO₂-Zertifikate stillzulegen, um ihren verbliebenen Fußabdruck zu kompensieren. Sie erhalten zudem ein Klimaschutzplus, da die App weniger Energie frisst, als wir bei jedem Download kompensieren.

CO₂free achtet auch auf eine gute Klimabilanz!

Wir:

 

● gleichen eigene Emissionen aus (App, Webseite, Server etc.)

● verwenden möglichst energiesparende Tools und sind auf dem Windcloudserver

● arbeiten mit nachhaltigen Dienstleistern zusammen

● publizieren die eigene CO₂-Bilanz regelmäßig

● besitzen ein Siegel für Webseite (klimaneutrale Webseite)

● bieten Neukund:innen gratis die Neutralisierung von 1kg CO₂ beim Download der App

 

Unterstützen Sie uns beim Erreichen der Klimaziele 2030 und laden Sie die CO₂free-App herunter!